.

Traktor Versicherungsvergleich
Traktorversicherung online vergleichen

Warum sollte das Schlafzimmer durch eine Versicherung geschützt werden?

Für Viele ist das Schlafzimmer die Rückzugsmöglichkeit schlechthin, der einzige Ort oft, der Privatsphäre bietet und das Intimste wahrt. Viele legen berechtigterweise sehr viel Wert auf die hohe Qualität ihres Schlafzimmers und wollen diesen Ihren ureigenen Rückzugstempel mit allem nur erdenklichen Komfort ausstatten. Eine weitere Besonderheit ist, dass Frauen oft ihren Schmuck im Schlafzimmer aufbewahren. Nun bestehen natürlich auch für ein Schlafzimmer verschiedene Risiken, bedingt durch Feuer, Wasserschäden oder Vandalismus, Raub oder Sturm-und Hagelschäden. Somit ist Jeder gut beraten, in die bestehende Versicherung, sofern noch nicht geschehen, auch das Schlafzimmer und somit dessen Schlafzimmermöbel mit einzubinden, um das sich darin befindliche Eigentum entsprechend abzusichern

Die richtige Versicherung zu finden ist nicht schwer

Es gibt eigentlich nur eine sinnvolle Art, sein Schlafzimmer zu versichern, durch eine Hausratversicherung. Diese deckt alle oben genannten Schäden ab Beschädigungen ab und da es sich bei jeder Hausratversicherung um eine Neuwertversicherung handelt, bekommt der geschädigte auch nicht den Zeitwert, sondern den Neuwert ersetzt. Sprich, wenn jemand einen Schaden meldet, das Schlafzimmer samt allem Inventar einen Neuwert von 10.000 Euro hatte, aber schon fünf Jahre alt ist, bekommt der Geschädigte eben nicht den Zeitwert, also den aktuellen Wert zum Zeitpunkt des Schadens ersetzt, sondern zur Schadensregulierung wird der wert angesetzt, der nötig wäre um ein vergleichbares Gut in neuem oder neuwertigen Zustand zu beschaffen.

Schlafzimmer und Versicherung, eine Verbindung bei der das Verhältnis passen muss

Nun sollte immer darauf geachtet werden, dass der Umfang der Versicherung stets im gesunden Verhältnis zu der Ausstattung des Schlafzimmers stehen. Das heißt, es besteht natürlich, wie bei jeder Versicherung, auch bei der Hausratversicherung die Möglichkeit, einer Überversicherung. Insofern sollte auch eine solche Versicherung, obwohl nicht teuer, nur nach einem ausgiebigen Vergleich und einer detaillierten Prüfung abgeschlossen werden. Wird alles sorgsam durchdacht, so steht einem harmonischen Verhältnis zwischen Versicherung und Schlafzimmer nichts mehr im Weg. Besonders wichtig ist eine eigene Versicherung für das Schlafzimmer natürlich, wenn dort Wertsachen aufbewahrt werden. So werden nicht nur Gold- und Silberschmuck, sondern häufig auch Münzen im Nachtkästchen aufbewahrt (hier finden Sie übrigens einige Tipps und Infos zum Thema Gold und Silber kaufen).